BFU Untersuchungsberichte

Vor einiger Zeit hatte ich bereits die Website „Aviation Herald“ empfohlen. Nun möchte ich noch einen Schritt weiter gehen und eine weiter sehr interessante Lektüre empfehlen. Die BFU!

BFU

Wahrscheinlich wissen einige gar nicht, was genau die BFU ist. Deswegen hier ein kurzes Fact Sheet:

  • Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung
  • Leitet die Untersuchungen bei Zwischenfällen in Deutschland
  • Hauptsitz: Braunschweig
  • Amerikanisches Pendant: NTSB

Wikipedia

Untersuchungsberichte

Wie ich gerade eben bereits erwähnt habe, führt die BFU Untersuchungen durch, die durchaus für die Flugsicherheit relevant sein können.
In diesen Berichten wird detailliert auf den Unfallhergang, die Piloten, weshalb der Unfall passiert ist, etc. eingegangen.

Wenn man sich das alles durchliest hat man eine sehr interessante Lektüre mit der man sein Wissen über die Luftfahrt gut auffrischen / verbessern kann.

Ich empfehle, mit Berichten über kleine Zwischenfälle von Flugzeugen der allgemeinen Luftfahrt zu beginnen. Diese sind meist kürzer und weniger komplex, weshalb sie einfacher zu verstehen sind, wenn man die Materie nicht so gut kennt.

Summarisch oder auch nicht?

Wenn man sich nun die Berichte anschaut (wie man das macht erkläre ich gleich), kann man sehen, dass einige Berichte – solche von ziemlich unbedeutenden Ereignissen – nur summarisch abgeschlossen werden. Das heißt, dass sie nicht die komplette Fülle eines „normalen“ Untersuchungsberichtes haben. Es werden nämlich keine Schlüsse über die Gründe des Unfalls und wie er hätte verhindert werden können gezogen.

Summarische Berichte erkennt man am einfachsten am Deckblatt. Denn dort wird dies direkt vermerkt. Solch ein Deckblatt sieht dann z.B. so aus:

bfu-2

Bei einem nicht summarischen Bericht wird dieser Satz einfach ausgelassen.

Zugriff auf Berichte

Am einfachsten kann man die Berichte lesen, indem man sie sich als PDF sonder Website der BFU herunterlädt.
Die Startseite lautet: www.bfu-web.de

Und ja, das ist wirklich die Website der Bundesstelle, auch wenn sie so extrem altmodisch aussieht. Unter diesem Link gelangt man direkt zu den Publikationen. Einfach durch die Liste scrollen und überlegen, was sich interessant anhört.
Dann auf das Aktenzeichen klicken und der Bericht wird heruntergeladen.

Foto

Das Beitragsbild entstammt der Wikimedia Commons und wurde von Radio Nederland Wereldomroep angefertigt. Es wurde unter einer CC-BY 2.0 Lizenz veröffentlicht. Das Bild steht nicht in Verbindung mit einer Untersuchung der BFU.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s